Die IRIS - im Auge

 

Sehenden Auges durch´s Leben zu gehen:

Welch Offenbarung!!

 

Immer schon war es mir eine Freude die Juwelen der Natur zu betrachten -

 aus ihnen zu schöpfen.

 

 

 

Im Laufe meines Lebensweges habe ich zunehmend erfahren, 

dass mein Name auch meine Bestimmung in sich trägt.

Das beginnt damit, dass er mehrere Aspekte in sich trägt - 

so wie ich mich als Frau mit vielen Facetten erlebe und genieße:

IRIS die Blume

Die IRIS im Auge

IRIS die Regenbogengöttin 

 

 

 

 

 

 

Es schenkt der Himmel uns aus Güte

im Kleid der Schönheit sich als Blüte

Aus seinem Füllhorn reich an Gaben

ergießt sich uns ein Meer an Farben

Und aus dem Kelch gibt an die Luft

Der Blume Wesen sich als Duft

Vollendet reicht sie tiefren Sinn

als Heil-kraft, Medizin uns hin

 


 

Copyright Iris Noerpel-Schneider